home
über
aufgabenübersicht
mit Bildern kommunizieren
6. - 11. Jahrgangsstufe

Mit einem Bild danken

mit bildern bitten


beim Klicken auf das Bild erhalten Sie eine größere Ansicht
Dieser Aufkleber ist an einer Zwischenwand eines Regionalzuges der Südostbayernbahn angebracht. Die Zeichnung links vom Text habe ich gelöscht.

Ihre Aufgabe ist es, für die Bahngesellschaft ein Bild zu entwerfen und zu realisieren, das den hier formulierten "Dank" unterstützt. Die Kundin - also die Bahn - erwartet sich mindestens drei unterschiedliche Entwürfe, aus denen sie auswählen kann.
Bei Bildern lässt sich der Inhalt - das Motiv - von der Formulierung - dem "Stil"- unterscheiden. Die Geschichte wird in einer bestimmten Form erzählt, die Form beeinflusst die Geschichte, die Botschaft, den Sinn. Entwickeln Sie mehrere Vorschläge für Motive, mit denen der Dank unterstrichen werden kann.
Überlegen Sie, in welchem Stil diese Motive ausgeführt werden sollte, um die Bitte möglichst glaubhaft zu machen.
Machen Sie einige kleinere Skizzen und entwickeln Sie daraus wenigstens drei unterschiedliche Entwürfe in Originalgröße, aus denen der Auftraggeber auswählen kann.
Dieser Teil der Aufgabe kann eventuell bei jüngeren Schülerinnen und Schülern wegfallen. Präsentieren Sie Ihre Entwürfe im Rahmen eines Rollenspiels mehreren "Vertretern" der Bahngesellschaft - Betriebsleiter, Marketingchefin, Zugbegleitpersonal. Begründen Sie Ihre Entwürfe und geben Sie entsprechende Empfehlungen ab.
Entwickeln Sie weitere Aufkleber mit Bildern, mit denen für das Einhalten von Verboten gedankt wird:
Danke, dass Sie hier nicht auf den Boden spucken.
Danke, dass Sie hier nicht .....
Auswahl
Das Prinzip der Auswahl bestimmt weitgehend unsere Märkte und damit auch unsere Konsumgewohnheiten - Auswahl empfinden wir als eine Form der Freiheit - wir können entscheiden. Aus dem Einzelhandel kennen wir in den meisten Produktbereichen verschiedene Preise - in aller Regel wenigstens drei: ein billiges, ein mittleres und ein teueres Produkt: Ziel ist es, dass das mittlere verkauft wird. Die Käuferzufriedenheit läuft ungefähr nach dem Muster: Ich habe mir etwas geleistet (- die billige Variante liegen lassen) und doch kein Geld verschwendet (- die teuere Variante liegen lassen.)
so sieht der unmanipulierte Aufkleber aus Franz Billmayer 17.7.2007
zuletzt geändert am 6.8.2010