bilderlernen.at ist ein Projekt der Bildnerischen Erziehung an der Universität Mozarteum Salzburg    Logo Mozarteum
home  aufgaben  forschung  theoretisches  methoden  bilder  mehr bilder  historisches  tipps  links  mehr links  über

Gold als Mittel der Inszenierung von Wert und Qualität

5. oder 6. Jahrgangsstufe, oder Oberstufe 

Zum Thema

Gold wird schon sehr lange dazu verwendet, kulturelle Bedeutung und Macht zu kommunizieren. Diese Verwendung basiert vor allem auf der Seltenheit und der Reinheit des Materials. Die Entschlüsselung des Symbols „Gold“ läuft zunächst kausal (Gold ist selten, ist wertvoll …). Allerdings wird Gold so häufig als Zeichen für Wert, Reichtum und Macht eingesetzt, dass wir nicht mehr unbedingt an diesen Zusammenhang denken müssen. So funktioniert heute auch Goldfarbe als (symbolisches) Zeichen. Heute wird Gold als Farbe in vielen Bereichen der Produktgestaltung und Produktverpackung verwendet. Ziel dieser Unterrichtseinheit ist, zu verstehen wie dieses Material bzw. diese Farbe als Zeichen funktioniert.

Aufgaben
Im Jahreslauf ist Weihnachten die goldene Jahreszeit. Recherchieren Sie, womit das zusammenhängen könnte.

Franz Billmayer, 20.12.2011

Verpackung von aufwändigen und teuren Keksen in Gold