bilderlernen.at ist ein Projekt der Bildnerischen Erziehung an der Universität Mozarteum Salzburg   
home  aufgaben  forschung  theoretisches  methoden  bilder  mehr bilder  historisches  tipps  links  mehr links  über

Preisschilder - historisch

Die Preise werden leiser.
Beschreiben Sie die Elemente der Preisschilder und  die Unterschiede in der visuellen Rhetorik der Preisschilder aus den verschiedenen Jahren.
Hier ein Text zum Thema
Da schau her! Sammlung zur Lautstärke visueller Gestaltung in Prospekten
Hier geht es zur Übersicht über Aufgaben zu den Preisschildern
Preisschilder in Werbeblättern lassen sich analog zum Schreien eines Händlers auf dem Markt verstehen. Auffälligkeit bzw. Unauffälligkeit entsprechen der Lautstärke, mit der er seine Waren anpreist. Die Auffälligkeit einer Äußerung - ob optisch oder auditiv - ist abhängig von der Umgebung: In einer lauten Umgebung geht eine Lautstärke unter, die in einer leisen Umgebung extrem auffällt. Wo alles bunt ist, wird Schwarz-Weiß zu einem Eyecatcher.
Was macht etwas visuell auffällig?
Warum werden Discounter im Lauf der Zeit leiser?
Gestalten Sie ausgewählte Beispiele so um, dass sie auffälliger oder unauffälliger werden.

Hinweis suf Sonderangebotspreis in einem Flyer von Lidl - Jänner 2016Preisschild Lidl-Prospekt 2016 (Mai)
Lidl 2016 / Lidl 2016 (Prospekt auch für online Handel


Lidl 2010

Preisauszeichnung in einem Aldi-Prospekt. Spanien 2016
Aldi - Spanien - 2016

Preisschild Aldi-Sued-Prospekt september 2014Preisschild Aldi-Prospekt Mai 2016
Aldi 2010 / Aldi 2014 / Aldi 2016

 Hofer 2010
Franz Billmayer 13.12.2016