home
interessante_bilder
aufgaben
bilder_der_woche

Feuerholz

Bilderschriften 
hinweis auf feuerholz Das linke Schild weist an einem Zaun darauf hin, dass hier "Brenn"-Holz verkauft wird.
Das Schild ist ein ungesäumtes Brett, Schrift und Bild sind eingebrannt. Derartige Kombinationen mit abstrahierten Bildern und Wörtern sind bei in der Werbung und bei Hinweisschildern keine Seltenheit.
Wie ist die Botschaft zu lesen?

Überlegen Sie, welche (rhetorischen) Gründe den Verkäufer hier motiviert haben könnten, zu diesem Mittel zu greifen.
Abstraktion Aufgaben
Suchen Sie andere Wortzusammensetzungen (Komposita) und machen Sie daraus Bild-Schrift-Kombinationen entsprechend dem Beispiel. (Autohaus, Zeltplatz, Baumschule, Gebetbuch, Saustall ...). Machen Sie verschiedene Entwürfe, welche Schriftart eignet sich besonders gut. Welcher Bildträger (welches Material für das Schild) eignet sich für den Zweck besonders gut.
Entscheiden Sie sich für einen Ihrer Entwürfe. Begründen Sie, warum Sie sich gerade für den entschieden haben
Kombinieren Sie das Bild mit anderen Substantiven (Hauptwörtern) - wieviel sinnvolle Kombinationen lassen sich finden?
Sammeln Sie Beispiele, in denen zu derartigen Verfahren gegriffen wird.
Welche Art Bilder eignen sich besonders für derartige Zwecke?
Welcher der zwei Begriffe, die das Kompositum bilden, wird häufiger durch ein Bild ersetzt? Womit hängt das möglicherweise zusammen? (Zusammenarbeit mit Deutsch!)

8ung
Aus dem anglo-amerikanischen Bereich kennen wir das Verfahren, Wortteile durch Zeichen zu ersetzen, die einen ähnlichen "Laut"wert wie das ersetzte Wort haben.
4 - four für "for".
3 - three für "free"
Warum werden manchmal "Silben"-Zeichen angewendet, auf die klassische Lautschrift verzichtet?
Bei zusammengesetzten Hauptwörtern unterscheiden wir zwischen Bestimmungs- und Grundwort. Das Grundwort macht eine Aussage über das, um was es geht, das Bestimmungswort spezifiziert dies.
Bestimmungswort Grundwort
Feuer holz
aber
Holz feuer
Franz Billmayer, 28.4.2008