bilderlernen.at ist ein Projekt der Bildnerischen Erziehung an der Universität Mozarteum Salzburg          Logo Mozarteum
home  aufgaben  forschung  theoretisches  methoden  bilder  mehr bilder  historisches  tipps  links  mehr links

Was Bilder erzählen - Donald Trump gewinnt die Wahl zum Präsidenten.

Am 8. November 2016 wurde Donald Trump zum Präsidenten der USA gewählt. Am 20. Jänner 2017 wurde ins Amt einführt und vereidigt.
"Trumps Körperhaltung signalisiert Angriffsbereitschaft" von Marcus Klöckner
Alle Zeitungen bringen Bilder von diesem Ereignissen auf dem Titel. Die Zeitungen kaufen bei den selben Agenturen, wählen aber oft unterschiedliche Bilder.
höhere Auflösung? auf die Bilder klicken!      mehr Bilder in Zeitungen

Titelbilder vom 10. November 2016

Titelbild der Dolomiten 10.11.2016
Die Dolomiten zeigen Trump vor einer angeschnittenen amerikanischen Fahne. Krawatte, Hemd, Sakko und Hintergrund zitieren die Farben der amerikanischen Fahne.

Titelbild Die Presse 10. 11.2016
Die Presse  verwendet ein Archivbild. Trump trägt eine gestreifte Krawatte. Der Kopf folgt dem Muster einer Büste. Der raumlose Hintergrund lässt ihn wie in einer anderen Welt erscheinen.

Übung:
Beschreiben Sie die Bilder genau und vergleichen Sie sie untereinander.
Worin unterscheiden sie sich?
Wie kommen sie zwischen den Polen Sach- Prosa und Poesiebilder zum liegen?
Welches Wissen setzen die Bilder beim den ZeitungsleserInnen jeweils voraus?

Formulieren Sie jetzt, was die Bilder erzählen, also keine Bildbeschreibung.
Sondern: "Der neu gewählte Präsident freut sich augelassen im Kreise von Freunden und Familienmitgliedern ... "








Titel SN 10.11.16
Die Salzburger Nachrichten entscheiden sich für eine Charikatur, die das übliche Titelbildformat sprengt. F... You All.
Titelbild von Der Standard 10.11.2016
Der Standard zeigt den triumphierenden Trump in einer dramatischen Geste im Kreise von anderen Leuten

Titelbild der Tiroler Tageszeitung vom 10.11.2016
Die Tiroler Tageszeitung wählt ein frontales Foto vor amerikanischen Fahnen. Eine eher klassische Ansicht














Franz Billmayer, 27.1.2017
geändert 17.2.17